Grundüberholung einer TL 232 Condor Plus in Bildern

Moderator: Moderatorenteam

motortommy
Beiträge: 6
Registriert: 03.05.2013, 14:29

Re: Grundüberholung einer TL 232 Condor Plus in Bildern

Beitragvon motortommy » 29.03.2019, 07:30

...welche Größe haben die gewogenen Muster? 10x10cm?
Ich würde gerne meine Altbespannung zum Vergleich ins Rennen schicken... :shock:
Benutzeravatar
Timpilot
Beiträge: 1185
Registriert: 29.01.2007, 11:26
Wohnort: Berlin & La Mancha (Spain)
Kontaktdaten:

Re: Grundüberholung einer TL 232 Condor Plus in Bildern

Beitragvon Timpilot » 29.03.2019, 12:51

TDC hat geschrieben:Das ganze Projekt ist nicht sonderlich fotogen...

Aber der junge Kollege hatte mal eine Idee für ein informatives Experiment:
Erstes Bild - Oratex, zweites Bild - das alte lackierte Ceconite mit dem die Condor bisher bespannt war ;-)
...


Man weiß allerdings nicht wieviele Lackschichten die Altbespannung schon drauf hatte!?
Benutzeravatar
TDC
Beiträge: 615
Registriert: 22.08.2011, 12:12
Wohnort: Nordpfalz und Hohenlohe

Re: Grundüberholung einer TL 232 Condor Plus in Bildern

Beitragvon TDC » 31.03.2019, 12:39

Naaa, wir wollen doch nicht diskutieren welches Bespannmaterial jetzt wohl das beste sei,
hier geht es doch nur darum um wie viele Kilos der alte Gummiadler nun leichter wird :P

Hier mal wieder ein Fortschrittsbild:

Bild
Vollkommenheit entsteht offensichtlich nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat,
sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann.
(Antoine de Saint-Exupery)
Benutzeravatar
Timpilot
Beiträge: 1185
Registriert: 29.01.2007, 11:26
Wohnort: Berlin & La Mancha (Spain)
Kontaktdaten:

Re: Grundüberholung einer TL 232 Condor Plus in Bildern

Beitragvon Timpilot » 31.03.2019, 13:58

Ist der Rumpf hinten Alu oder Stahlrohr?
Benutzeravatar
TDC
Beiträge: 615
Registriert: 22.08.2011, 12:12
Wohnort: Nordpfalz und Hohenlohe

Re: Grundüberholung einer TL 232 Condor Plus in Bildern

Beitragvon TDC » 01.04.2019, 09:00

Timpilot hat geschrieben:Ist der Rumpf hinten Alu oder Stahlrohr?
...alles Stahl.
Aluminium gibt's nur in den Flügeln.
Vollkommenheit entsteht offensichtlich nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat,
sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann.
(Antoine de Saint-Exupery)

Zurück zu „Die Ecke der Flugzeugbauer“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste