Bau einer Luciole MC 30

Moderator: Moderatorenteam

Benutzeravatar
reifendietmar-2008
Beiträge: 178
Registriert: 27.03.2008, 11:36
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitragvon reifendietmar-2008 » 09.04.2018, 19:08

Hallo Ihr da draußen : Heute Nachmittag hatte ich wieder etwas Ruhe u. hab die Gelegenheit gleich b.Schopfe gefasst. Den 2 . Holm angefangen u. nur den Oberen Stringer & Buche verleimt. Hab da noch 1 Verbesserung einfließen lassen .... schmale Buchenstreifen auf die Holzseite untergelegt damit die Zwingen ja nicht Einseitig drücken, bei Älteren Zwingen die schon mal richtig ran mußten ist es nicht 100 % gegeben das sie Exakt parallel drücken. So sollte dieser ...Fehler .. eigentlich ausgemerzt sein.Weil es letzten's um Gewichte ging hab ich gleich noch Klappen u. Querruder gewogen. Ergebnis siehe Bilder.Auf dem letzten Bild sind die Cfk Verstärkungsstreifen in La. Klappe gut zu sehen , sie reichen vom 1. Klappenscharnier bis zum 2. . Sollten zwar nur halb so lang sein ... aber ich binn nicht geizig mit dem Zeug ,das gab's ja statt in 1,2 lt. Plan in D als 2 mm (mit 8 Lagen Kohle ) aus ... Überplanbeständen saugünstig zu kaufen .Da darf es schon mal n' bisschen mehr sein ... ? Mfg. Dietmar
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
reifendietmar-2008
Beiträge: 178
Registriert: 27.03.2008, 11:36
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitragvon reifendietmar-2008 » 15.04.2018, 08:14

Guten Morgen ... Fertigungsupdate : 2 . Hauptholm zu 60 % fertig / Lochkreissäge günstig Zufällig gefunden ( Baumarkt 17,- ) und gleich mal an den Querrudern ausprobiert. 1 Lochkreissäge hatte ich ja schon aber Lochkreis war nicht verstellbar.Mal sehen ob ich bis zur Aero die Holme trotz Räderwechselei fertig bekomme um sie mal mit dem H - Holkasten zu vermählen ... ( Bolzenlöcher bohren ) Noch ein schönes Frühlings - Restwochenende Dietmar
Benutzeravatar
reifendietmar-2008
Beiträge: 178
Registriert: 27.03.2008, 11:36
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitragvon reifendietmar-2008 » 15.04.2018, 12:50

Und weiter geht's .... war schnell mal den ...1/2 Hauptholm ... auspacken. Hab bei der Gelegenheit die Distanzklötzchen gleich eingepasst u. geklebt damit ich Mo. zu den Tischlern .... sausen kann auf die Bandschleifmaschine .Hab diesmal 1 etwas andere Technologie angewandt u. nicht alles in eine Zug verklebt, weil ... die Distanzklötzchen haben exakt gepasst aber da war noch das Abreißgewebe auf den Stringer'n drauf : macht glatt 1 mm ! also ...klappern '''' .Die Mumpe war schon zubereitet also n' bisschen mehr Baumw- flocken u. los . Diesmal habe ich die Obere u. Untere Leisten & CfK Stringerkonstruktion jeweils extra nacheinander geklebt , und die D- Klötzchen so wie jetzt gerade ganz zum Schluß. Learning by Duing ! ! Und wenn dann nach dem ... Ausschalen an den Ecken der Kleister so zum Vorschein kommt sollte genug davon da gewesen sein.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
reifendietmar-2008
Beiträge: 178
Registriert: 27.03.2008, 11:36
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitragvon reifendietmar-2008 » 17.04.2018, 20:24

Hallo , auf Grund der häufigen ... Störungen des ... Produktionsablaufes... ( Reifenumstellung Wi - So ) hat sich die Holm ( fast ) Fertigstellung um 1 Tag verschoben. Mal sehen ob ich morgen Zeit finde wenigstens 1 .. Deckel draufzukriegen . Die Mega Bandschleifmaschine wollte ich Euch auch nicht vorenthalten .. siehe Bild . So schnell u. genau geht das mit keiner anderen Maschine ! Günter soll ich dir die Schachtel mit dem Holzstaub mit zur AERO bringen - Präsent for You ! Mfg. Dietmar :lol:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
flyman
Beiträge: 371
Registriert: 24.05.2005, 17:33
Wohnort: ETNN

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitragvon flyman » 18.04.2018, 19:13

8)
nee, lass mal. Krieg ich ohne Schnäppschen auch nicht runter. Und ich bin doch mit dem Auto da.
Kannst mir aber als Ausgleich zwei Reifen neu aufziehen. :lol:

See You
Jünter
Benutzeravatar
reifendietmar-2008
Beiträge: 178
Registriert: 27.03.2008, 11:36
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitragvon reifendietmar-2008 » 18.04.2018, 19:35

Hallo Jünter , da wird der Umbogen zu mir aber Teurer wie die Montage bei dir zu Hause. Machen würde ich das sofort , im ...Feld .. ist das aber nicht zu machen ... u. ne Wuchtmaschine ist ja a' net da .Also wir starten Do. früh 6 Uhr , so das man am Nachmittag schon mal ne Runde drehen :P kann + Fr. - Sa wieder zurück. Freu mich schon ,ist schon ewig her seit wir mit ner Eco Impulse da waren. Von EDUF bis F - Hafen 2 h 15 min konstant 240 durchgezogen .... Geil ! Bis Freitag

Zurück zu „Die Ecke der Flugzeugbauer“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste